Skip to content

Was suchst du?

Mairübchen

Ihre Saison ist kurz: Mairübchen. Wir sind schnell und bereiten die zarten Rübchen mit einer köstlichen Frühlingskräutersoße zu.
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 750 g Mairübchen
  • Jodsalz
  • 750 g Pellkartoffeln
  • 2-3 EL Rapsöl
  • Pfeffer
  • 2-3 Bund gehackte Kräuter, z. B. Petersilie, Kerbel, Schnittlauch
  • 3 EL Kürbiskern
  • 125 ml Milch 1,5% Fett
  • 1 Innenpäckchen Knorr Helle Soße
  • evtl. gemahlene Muskatnuss
  • 9 Scheiben Rostbeefaufschnitt (a ca. 20 g)