Skip to content

Was suchst du?

Möhren-Soufflé

Das bekannte Wurzelgemüse in einem besonders raffinierten Rezept: Möhren-Soufflé - Schritt für Schritt erklärt.
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 250 g Möhren
  • 1 TL KNORR Delikatess Brühe
  • 1/8 l Milch
  • 3 EL MONDAMIN Mehlschwitze, Basis für helle Saucen
  • 100 g Doppelrahmfrischkäse
  • 125 g gekochter Schinken
  • 1 Bund Petersilie
  • 3 Eier
  • Jodsalz
  • weißer Pfeffer
  • gemahlene Muskatnuss

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1157kJ
Energie (Kilokalorien)277kcal
Fett18g
davon gesättigte Fettsäuren9,8g
Kohlenhydrate11g
davon Zucker7g
Ballaststoffe1,9g
Eiweiß16g
Salz1,8g

  • 1 Möhren schälen, waschen und in Stücke schneiden. 1/8 l (125 ml) Wasser aufkochen, Knorr Delikatess Brühe und Möhrenstücke hineingeben und etwa 10 Minuten garen. Möhren auf ein Sieb geben, abtropfen lassen und pürieren. Abkühlen lassen.
  • 2 Milch aufkochen, Klassische Mehlschwitze unter Rühren einstreuen und 1 Minute kochen lassen. Frischkäse dazugeben und verrühren.
  • 3 Schinken in Würfel schneiden. Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken. Eier trennen. Möhrenpüree, Eigelb, Schinkenwürfel und Petersilie darunterziehen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Eiweiß steif schlagen und unter die Masse ziehen. In eine gefettete Auflaufform oder in feuerfeste Portionsförmchen füllen und Möhren-Soufflé im vorgeheizten Backofen bei 175 - 200 °C (Umluft: 150 - 175 °C) ca. 35 Minuten backen.