Skip to content
Was suchst du?

Linsen-Paprika-Salat

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1645kJ
Energie (Kilokalorien)394kcal
Fett25g
davon gesättigte Fettsäuren7,5g
Kohlenhydrate26g
davon Zucker9,5g
Ballaststoffe9,4g
Eiweiß11g
Salz1,4g
  • 300 g Linsen (z. B. braune Linsen, Beluga- oder Berglinsen)
  • 800 ml KNORR Gemüse Bouillon (Glas)
  • 1 Lorbeerblatt
  • 150 g geräucherter durchwachsener Speck
  • 1 Kopf Lollo Bianco
  • 300 g rote Paprikaschoten
  • 300 g Staudensellerie
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 2 Beutel KNORR Salatkrönung Balsamico-​Kräuter
  • 5 EL Olivenöl
  • 2 EL Ahornsirup
  • Pfeffer
  • 1 Linsen in der kochenden Knorr Gemüse Bouillon mit Lorbeer nach Packungsanweisung bissfest garen. Abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen.
  • 2 Speck in Streifen schneiden, in einer Pfanne ohne Fett knusprig auslassen, herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Lollo Bianco putzen, waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Paprika, Staudensellerie und Lauchzwiebeln putzen und waschen. Paprika in Streifen, Staudensellerie in Scheiben und Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden.
  • 3 Beutelinhalt Knorr Salatkrönung Balsamico-Kräuter mit 5 EL Wasser, Olivenöl und Ahornsirup verrühren. Den Linsen-Paprika-Salat mit dem Dressing mischen, pfeffern und anrichten.

Tipp für mehr Vielfalt


Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.