Was suchst du?

Lauchgemüse

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


  • 1 kg Lauch
  • Jodsalz
  • 1 kleiner roter Apfel
  • 50 g frischer Meerrettich
  • 2 Beutel KNORR Salatkrönung Küchenkräuter
  • 100 ml klarer Apfelsaft
  • 4 TL Olivenöl

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)576kJ
Energie (Kilokalorien)140kcal
Fett5,6g
davon gesättigte Fettsäuren0,9g
Kohlenhydrate15g
davon Zucker12g
Ballaststoffe4,8g
Eiweiß3,8g
Salz0,88g

  • 1 Den Lauch putzen, waschen und in ca. 7 cm lange Stücke schneiden. Die Lauchstücke in wenig kochendem Salzwasser je nach Dicke der Stangen in 10 - 15 Minuten bissfest dünsten. Lauch in einem Sieb abgießen und abtropfen lassen.
  • 2 Inzwischen Apfel waschen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Fruchtfleisch in kleine Streifen schneiden.
  • 3 Meerrettich schälen und fein raspeln. Inhalt beider Beutel Knorr Salatkrönung "Küchenkräuter" mit Apfelsaft verrühren, Apfelstreifen und Meerrettichraspel unterheben.
  • 4 Apfel-Meerrettich-Sauce über heißes Lauchgemüse geben und etwa 20 Minuten marinieren. Über jede Portion 1 TL Olivenöl träufeln und servieren.