Skip to content

Was suchst du?

Lachs-Spinat-Pfanne

Lachs und Spinat passen super zusammen. Mit unserem Rezept für eine feine Lachs-Spinat-Pfanne wird aus dem Duo ein Traumpaar. ♥
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 250 g Lachsfilet
  • 100 g junger Spinat
  • 100 g Cocktailtomaten
  • 100 ml Kochcreme mit pflanzlichen Fetten (15% Fett)
  • 1 Beutel KNORR Fix für Lachs-Sahne Gratin
  • etwas Zitronensaft

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1105kJ
Energie (Kilokalorien)265kcal
Fett17g
davon gesättigte Fettsäuren5,4g
Kohlenhydrate7g
davon Zucker2,4g
Ballaststoffe1,1g
Eiweiß19g
Salz1g

  • 1 Lachs in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Spinat waschen und trocken schleudern.
  • 2 Beutelinhalt KNORR Fix Lachs-Sahne Gratin in einer Pfanne in 200 ml kaltes Wasser und Kochcreme einrühren. Unter Rühren aufkochen. Lachs zugeben und bei mittlerer Hitze 2 Minuten garen. Lachs vorsichtig wenden. Spinat dazugeben und zugedeckt zusammenfallen lassen.
  • 3 Tomaten zugeben und mit etwas Zitronensaft abschmecken.