Was suchst du?

Kohlrabi-Möhren-Gemüse mit Schweinefilet

Kohlrabi-Möhren-Gemüse mit Schweinefilet - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 200 g Kohlrabiknolle mit Grün (1 Knolle)
  • 250 g kleine Möhren
  • 300 g Schweinefilet
  • 1-2 EL Pflanzenöl
  • Jodsalz
  • 1 Beutel KNORR Feinschmecker Sauce Hollandaise Frühlingskräuter
  • 125 g kalte Butter

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2349kJ
Energie (Kilokalorien)561kcal
Fett46g
davon gesättigte Fettsäuren25g
Kohlenhydrate11g
davon Zucker7,7g
Ballaststoffe2,8g
Eiweiß25g
Salz0,95g

  • 1 Kohlrabi und Möhren schälen und waschen. Möhren evtl. längs vierteln, Kohlrabi in Stifte schneiden. Kohlrabigrün waschen und grob hacken.
  • 2 Schweinefilet in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Im heißen Öl braten, mit Salz bestreuen, herausnehmen und warm stellen.
  • 3 Kohlrabi und Möhren im restlichen Bratfett kurz andünsten. 400 ml Wasser zugießen und alles zugedeckt ca. 10 Minuten garen.
  • 4 Beutelinhalt KNORR Feinschmecker Sauce Hollandaise Frühlingskräuter in 1/8 l (125 ml) kaltes Wasser einrühren und unter Rühren aufkochen. Bei schwacher Hitze die gewürfelte Butter unterrühren, bis sie geschmolzen ist.
  • 5 Kohlrabi und Möhren abgießen, abtropfen lassen und mit den Schweinefiletscheiben auf vorgewärmten Tellern anrichten. Die Sauce darüber verteilen und alles mit dem Kohlrabigrün bestreuen.