Skip to content
Was suchst du?

Kohlrabi-Möhren-Gemüse mit Schweinefilet

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2349kJ
Energie (Kilokalorien)561kcal
Fett46g
davon gesättigte Fettsäuren25g
Kohlenhydrate11g
davon Zucker7,7g
Ballaststoffe2,8g
Eiweiß25g
Salz0,95g
  • 200 g Kohlrabiknolle mit Grün (1 Knolle)
  • 250 g kleine Möhren
  • 300 g Schweinefilet
  • 1-2 EL Pflanzenöl
  • Jodsalz
  • 1 Beutel KNORR Feinschmecker Sauce Hollandaise Frühlingskräuter
  • 125 g kalte Butter
  • 1 Kohlrabi und Möhren schälen und waschen. Möhren evtl. längs vierteln, Kohlrabi in Stifte schneiden. Kohlrabigrün waschen und grob hacken.
  • 2 Schweinefilet in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Im heißen Öl braten, mit Salz bestreuen, herausnehmen und warm stellen.
  • 3 Kohlrabi und Möhren im restlichen Bratfett kurz andünsten. 400 ml Wasser zugießen und alles zugedeckt ca. 10 Minuten garen.
  • 4 Beutelinhalt KNORR Feinschmecker Sauce Hollandaise Frühlingskräuter in 1/8 l (125 ml) kaltes Wasser einrühren und unter Rühren aufkochen. Bei schwacher Hitze die gewürfelte Butter unterrühren, bis sie geschmolzen ist.
  • 5 Kohlrabi und Möhren abgießen, abtropfen lassen und mit den Schweinefiletscheiben auf vorgewärmten Tellern anrichten. Die Sauce darüber verteilen und alles mit dem Kohlrabigrün bestreuen.

Tipp für mehr Vielfalt

Dazu passen hausgemachte Country Kartoffeln.

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.