Was suchst du?

Kohlrabi-Carpaccio mit Tomatendressing

Kohlrabi-Carpaccio mit Tomatendressing - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 500 g Kohlrabi
  • 1 Fleischtomate
  • 125 ml Tomatensaft
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Beutel KNORR Salatkrönung Paprika-​Kräuter
  • 20 g Pinienkerne
  • 100 g Rindersaftschinken oder Roastbeef in Scheiben
  • 1 Bund Basilikum

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)527kJ
Energie (Kilokalorien)126kcal
Fett7,4g
davon gesättigte Fettsäuren1,4g
Kohlenhydrate5,7g
davon Zucker5g
Ballaststoffe2,2g
Eiweiß7,5g
Salz2,2g

  • 1 Kohlrabi schälen und in hauchdünne Scheiben schneiden oder hobeln. Die Scheiben gleichmäßig auf 4 Teller verteilen.
  • 2 Tomate waschen, vierteln, entkernen und das Fruchtfleisch fein würfeln. Tomatensaft mit Tomatenwürfeln, Olivenöl und Beutelinhalt Salatkrönung "Paprika-Kräuter" verrühren.
  • 3 Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Zugabe von Fett goldgelb rösten. Schinken oder Roastbeef in feine Streifen schneiden. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter klein schneiden.
  • 4 Kohlrabischeiben mit dem Tomatendressing beträufeln. Mit Schinkenstreifen, Basilikumblättern und Pinienkernen bestreut servieren.