Skip to content

Was suchst du?

Kartoffel-Spinat Topf

Kartoffel-Spinat Topf - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 400 g festkochende Kartoffeln
  • 200 g Möhren
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 200 g junger Spinat
  • 100 g Cabanossi
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 100 ml Kochsahne (15% Fett)
  • 1 Beutel KNORR Natürlich Lecker! Wikingertopf mit Erbsen und Möhren

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1669kJ
Energie (Kilokalorien)399kcal
Fett25g
davon gesättigte Fettsäuren9,9g
Kohlenhydrate29g
davon Zucker8,6g
Ballaststoffe5,4g
Eiweiß11g
Salz2,3g

  • 1 Kartoffeln schälen und in 1,5 cm große Würfel schneiden. Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebel putzen und in 1 cm breite Ringe schneiden. Spinat waschen und in einem Sieb abtropfen lassen. Cabanossi in Scheiben schneiden.
  • 2 Kartoffeln und Möhren im heißen Öl bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten anbraten. Frühlingszwiebel zufügen und kurz mitbraten.
  • 3 200 ml kaltes Wasser und Kochsahne zugießen. Beutelinhalt KNORR Natürlich Lecker! Wikingertopf einrühren und unter Rühren aufkochen. Cabanossi zugeben und zugedeckt bei schwacher Hitze 5 Minuten kochen. Spinat zufügen, unterrühren und kurz mit garen, bis der Spinat zusammengefallen ist.
  • 4 Dazu passt frisches Bauernbrot.