Skip to content

Was suchst du?

Kartoffel-Kohlrabi-Gratin

Kartoffel-Kohlrabi-Gratin - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 400 g Kartoffeln
  • 1 Kohlrabi
  • 1 Beutel KNORR Fix für Kartoffel Gratin
  • 150 g Bratwurstbrät
  • 50 g geriebener Emmentaler
  • 2 EL Sonnenblumenkerne

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2482kJ
Energie (Kilokalorien)594kcal
Fett35g
davon gesättigte Fettsäuren16g
Kohlenhydrate41g
davon Zucker8,3g
Ballaststoffe4,9g
Eiweiß25g
Salz4,2g

  • 1 Kartoffeln und Kohlrabi schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Kohlrabigrün waschen und grob hacken.
  • 2 Beutelinhalt KNORR Fix für Kartoffel Gratin in 3/8 l (375 ml) kaltes Wasser einrühren. Kartoffel- und Kohlrabischeiben dazugeben, unter Rühren aufkochen und 10 Minuten kochen lassen. Ab und zu umrühren. Bratwurstbrät als Klößchen aus der Pelle drücken und dazugeben.
  • 3 Alles in eine gefettete, flache Auflaufform geben. Käse und Sonnenblumenkerne darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 225 ° C (Umluft 200 ° C) ca. 15 Minuten überbacken.