Skip to content

Was suchst du?

Heringssalat

Ein Rezept für einen norddeutschen Klassiker: Heringssalat mit Roter Beete und Gewürzgurken.
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 1 Knolle Rote Beete
  • Jodsalz
  • 1 TL Kümmel, gemahlen
  • 300 g Matjesfilet
  • 1 kleine rote Paprika
  • 4 Gewürzgurken
  • 2 Schalotten
  • 1 Beutel KNORR Salatkrönung Dill-​Kräuter
  • 100 g Vollmilchjoghurt
  • 1/2 EL Worcestersoße

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)711kJ
Energie (Kilokalorien)170kcal
Fett10g
davon gesättigte Fettsäuren2,1g
Kohlenhydrate7,1g
davon Zucker6,6g
Ballaststoffe2,3g
Eiweiß11g
Salz4,9g

  • 1 Rote Beete waschen, in Salzwasser mit Kümmel 30 - 40 Minuten kochen, abkühlen lassen und die Haut abziehen. In Stifte schneiden.
  • 2 Matjesfilets waschen, trockentupfen und in Streifen schneiden.
  • 3 Paprikaschoten putzen, waschen, entkernen und würfeln. Gewürzgurken in Scheiben schneiden. Schalotten schälen und in feine Ringe schneiden.
  • 4 Beutelinhalt Salatkrönung in eine kleine Schüssel geben. Joghurt und Worchestersauce unterrühren. Das Dressing über den vorbereiteten Heringssalat geben. Eventuell mit etwas Blattsalat garnieren.