Skip to content

Was suchst du?

Gemüsekroketten

So mögen wir Gemüsekroketten: Fein paniert und goldbraun gebraten - wie in diesem Rezept.
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 100 g Möhren
  • 100 g Zucchini frisch
  • 1 Packung PFANNI Teig für Klöße aus gekochten Kartoffeln
  • 1 Prise Jodsalz
  • 1 Prise Pfeffer schwarz
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1 Beutel KNORR Fix für knuspriges Wiener Schnitzel
  • 3-4 EL Pflanzenöl
  • glatte Petersilie

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1839kJ
Energie (Kilokalorien)440kcal
Fett14g
davon gesättigte Fettsäuren2,5g
Kohlenhydrate66g
davon Zucker7,3g
Ballaststoffe5,5g
Eiweiß7,9g
Salz3,1g

  • 1 Möhren und Zucchini putzen, waschen und fein raspeln. Packungsinhalt Gekochter Kloß-Teig in 750 ml kaltes Wasser rühren. Möhren- und Zucchiniraspel dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. 10 Minuten quellen lassen.
  • 2 Aus dem Teig mit angefeuchteten Händen ca. 20 Gemüsekroketten formen. Beutelinhalt KNORR Fix für knuspriges Wiener Schnitzel auf einen flachen Teller geben. Kroketten mit Wasser befeuchten und in der Panade wälzen.
  • 3 Gemüsekroketten in einer Pfanne im heißen Öl bei mittlerer Hitze von allen Seiten 5-8 Minuten goldbraun braten und mit Petersilienblättchen garniert servieren.