Skip to content
Was suchst du?

Gemüse-Hackauflauf mit Kartoffelkruste

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2656kJ
Energie (Kilokalorien)635kcal
Fett34g
davon gesättigte Fettsäuren13g
Kohlenhydrate43g
davon Zucker16g
Ballaststoffe8,1g
Eiweiß34g
Salz2,2g
  • 600 g Kartoffeln
  • Jodsalz
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 kleine Aubergine
  • 150 g Möhren
  • 400 g Hackfleisch
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Beutel KNORR Natürlich Lecker! Tomaten Bolognese
  • 100 ml Milch 1,5% Fett
  • 3 EL geriebener Parmesan
  • 1 TL Thymianblättchen
  • 1 EL Margarine
  • 1 Kartoffeln schälen und in leicht gesalzenem Wasser 20 Minuten garen. Paprika und Aubergine putzen und in Würfel schneiden. Möhren schälen und in Scheiben schneiden.
  • 2 Hackfleisch in heißem Olivenöl krümelig anbraten. Gemüse zufügen und mit anbraten. 300 ml kaltes Wasser zugießen und Beutelinhalt KNORR Natürlich Lecker! Tomaten Bolognese einrühren. Unter Rühren aufkochen. Hack-Gemüse in einer Auflaufform verteilen.
  • 3 Gegarte Kartoffeln zerstampfen oder durch eine Kartoffelpresse drücken. Milch, Parmesan und Thymian untermischen. Mit Salz abschmecken. Kartoffelstampf wellenartig auf der Hack-Gemüsemasse verteilen. Margarine in kleinen Flöckchen darüber verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) 25-30 Minuten überbacken. Mit Thymian bestreut servieren.