Skip to content
Was suchst du?

Gefüllte Auberginen

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2221kJ
Energie (Kilokalorien)530kcal
Fett28g
davon gesättigte Fettsäuren13g
Kohlenhydrate31g
davon Zucker12g
Ballaststoffe6,5g
Eiweiß37g
Salz1,7g
  • 600 g Auberginen
  • 1 Prise Jodsalz
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 300 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Dose weiße Bohnen (Abtropfgewicht 250 g)
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Beutel KNORR Fix für Hackbällchen Toskana
  • 200 ml Schlagsahne
  • frischer Salbei
  • 1 Auberginen längs halbieren, mit 1 EL Salz bestreuen und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Mit Haushaltspapier trockentupfen und mit einem Teelöffel bis auf einen 1 cm dicken Rand aushölen.
  • 2 Auberginenfruchtfleisch grob hacken. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Hähnchenbrustfilet klein würfeln und im heißen Olivenöl anbraten. Frühlingszwiebeln und gehackte Auberginen zugeben und kurz mitdünsten. Weiße Bohnen abtropfen lassen und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • 3 Auberginen damit füllen und die gefüllten Auberginen in eine flache Auflaufform setzen. Beutelinhalt Fix für Hackbällchen Toscana mit Sahne und 50 ml Wasser verrühren und darüber gießen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 35 Minuten garen. Gefüllte Auberginen nach Belieben mit Salbeiblättern garnieren.