Skip to content

Was suchst du?

Gedünsteter Spinat mit Knoblauchbaguette

Gedünsteter Spinat mit Knoblauchbaguette - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 750 g Blattspinat frisch
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Öl
  • 1 schwach geh. TL KNORR Gemüse Bouillon (Glas)
  • 100 g Baguette
  • 75 g Schmand
  • 2 EL Zitronensaft
  • Pfeffer
  • abgeriebene Zitronenschale

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1635kJ
Energie (Kilokalorien)394kcal
Fett17g
davon gesättigte Fettsäuren5,9g
Kohlenhydrate35g
davon Zucker7,1g
Ballaststoffe9,4g
Eiweiß18g
Salz2,6g

  • 1 Spinat putzen und waschen. Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen. Zwiebeln würfeln und 1 Knoblauchzehe in Scheiben schneiden.
  • 2 Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel und Knoblauchscheiben darin andünsten. Spinat zugeben. 100 ml Wasser zugießen und KNORR Gemüse Bouillon unterrühren. Spinat zugedeckt ca. 5 Minuten dünsten.
  • 3 Inzwischen Baguette in Scheiben schneiden und im Toaster rösten. Schmand mit Zitronensaft verrühren, restliche Knoblauchzehe dazupressen, mit etwas Pfeffer würzen und auf die gerösteten Baguettescheiben streichen.
  • 4 Die Brotscheiben zum Schluss mit etwas Zitronenschale bestreuen und zum Spinat servieren.