Skip to content
Was suchst du?

Curry mit Kichererbsen

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2112kJ
Energie (Kilokalorien)505kcal
Fett16g
davon gesättigte Fettsäuren2,8g
Kohlenhydrate72g
davon Zucker11g
Ballaststoffe10g
Eiweiß13g
Salz2,5g
  • 1 Zwiebel
  • 150 g Kürbis oder Süßkartoffeln
  • 1 rote Paprika
  • 200 g Tomaten
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 50 ml Kochcreme mit pflanzlichen Fetten (15% Fett)
  • 1 Dose (425 ml) Kichererbsen
  • 1 Beutel Knorr Natürlich Lecker! Mildes Hähnchen Curry
  • 150 g Wildreis
  • 1 Zwiebel schälen und würfeln. Kürbis oder Süßkartoffeln putzen und in kleine Stücke schneiden. Paprika entkernen und in Stücke schneiden. Tomaten waschen und würfeln.
  • 2 Zwiebeln, Kürbis oder Süßkartoffeln und Paprika im heißen Öl anbraten. Tomaten, Kochcreme und 200 ml Wasser zugeben. Knorr Natürlich Lecker! Mildes Hähnchen Curry einrühren. Abgetropfte Kichererbsen zugeben und zugedeckt bei schwacher Hitze 10 Minuten kochen lassen. Zwischendurch einmal umrühren.
  • 3 Reis in ungesalzenem Wasser nach Packungsangabe zubereiten. Wildreis zum Curry mit Kichererbsen servieren.