Was suchst du?

Curry mit Kichererbsen

Curry mit Kichererbsen - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 1 Zwiebel
  • 150 g Kürbis oder Süßkartoffeln
  • 1 rote Paprika
  • 200 g Tomaten
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 2 Dosen (425 ml) Kichererbsen
  • 30 g KNORR Mein Würzgeheimnis Indisch für Currys & Reisgerichte
  • 150 g Wildreis

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2390kJ
Energie (Kilokalorien)573kcal
Fett15g
davon gesättigte Fettsäuren2,4g
Kohlenhydrate80g
davon Zucker13g
Ballaststoffe14g
Eiweiß19g
Salz1,8g

  • 1 Zwiebel schälen und würfeln. Kürbis oder Süßkartoffeln putzen und in kleine Stücke schneiden. Paprika entkernen und in Stücke schneiden. Tomaten waschen und würfeln.
  • 2 Zwiebeln, Kürbis oder Süßkartoffeln und Paprika im heißen Öl anbraten. Abgetropfte Kichererbsen und Knorr Mein Würzgeheimnis Indisch zugeben und 2 Minuten anbraten. Tomaten und 150 ml Wasser zugeben und zugedeckt bei schwacher Hitze 10 Minuten kochen lassen. Zwischendurch einmal umrühren.
  • 3 Reis in ungesalzenem Wasser nach Packungsangabe zubereiten. Wildreis zum Curry mit Kichererbsen servieren.