Skip to content
Was suchst du?

Chorizo-Spargel-Salat

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2103kJ
Energie (Kilokalorien)504kcal
Fett45g
davon gesättigte Fettsäuren24g
Kohlenhydrate8,9g
davon Zucker6,6g
Ballaststoffe3,5g
Eiweiß15g
Salz2,4g
  • 500 g weißer Spargel
  • 500 g grüner Spargel
  • Jodsalz
  • 200 g Chorizo (Knoblauchwurst)
  • 1 Beutel KNORR Feinschmecker Sauce Hollandaise Frühlingskräuter
  • 125 g Butter
  • 1 Stk. kleiner Römersalat
  • 3 - 4 EL heller Balsamicoessig
  • 1 EL kleine Kapern
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 Weißen Spargel ganz, grünen Spargel nur am unteren Drittel schälen, die Enden abschneiden und den Spargel in mundgerechte Stücke schneiden. Spargel in kochendem Salzwasser ca. 10 - 15 Minuten (je nach Dicke der Stangen) garen, grünen Spargel erst nach 5 Minuten Garzeit dazugeben. Spargel abtropfen lassen und dabei 125 ml Sud auffangen.
  • 2 Chorizo in dünne Scheiben schneiden und in einer beschichteten Pfanne knusprig braten.
  • 3 Beutelinhalt KNORR Feinschmecker Sauce Hollandaise Frühlingskräuter in den Spargelsud einrühren und aufkochen. Butter würfeln und solange unterschlagen, bis die Butter geschmolzen ist. Römersalat in Streifen schneiden. Sauce mit Essig und Kapern verfeinern, mit Pfeffer würzen und mit Spargel und Salat vermischen. Chorizo überstreuen und den Salat nach Wunsch mit knusprigem Ciabatta servieren.