Skip to content
Was suchst du?

Chinakohl-Gemüsepfanne

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1862kJ
Energie (Kilokalorien)436kcal
Fett13g
davon gesättigte Fettsäuren2g
Kohlenhydrate54g
davon Zucker10g
Ballaststoffe11g
Eiweiß23g
Salz2,1g
  • 200 g rote Linsen
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 10 g Ingwer
  • 100 g Möhren
  • 500 g Chinakohl
  • 3-4 Stk. Lauchzwiebeln
  • 2 getrocknete rote Chilischoten
  • 100 g Mungobohnensprossen
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 Beutel Knorr Natürlich Lecker! Mildes Hähnchen Curry
  • 1 Rote Linsen nach Packungsangabe zubereiten.
  • 2 Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Chinakohl putzen und in breite Streifen schneiden. Lauchzwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Chilischoten entkernen und fein hacken. Mungobohnensprossen abwaschen und in einem Sieb abtropfen lassen.
  • 3 Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer und Chili in einer großen Pfanne im heißen Öl bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten dünsten. Kohl und Möhren zugeben und ein paar Minuten anbraten. 350 ml Wasser und Knorr Natürlich Lecker! Mildes Hähnchen Curry unterrühren und aufkochen lassen. Bei schwacher Hitze 8-10 Minuten kochen. In der letzten Minute die Mungobohnensprossen zugeben und erhitzen.
  • 4 Chinakohlpfanne mit den Lauchzwiebelringen bestreuen. Linsen dazu servieren.