Was suchst du?

Broccoli-Schinken-Gratin

Broccoli-Schinken-Gratin - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 400 g Broccoli
  • Jodsalz
  • 100 g gekochter Schinken
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 1 Beutel KNORR Fix für Broccoli Gratin
  • 60 g Sahne-Schmelzkäse

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1649kJ
Energie (Kilokalorien)394kcal
Fett26g
davon gesättigte Fettsäuren12g
Kohlenhydrate18g
davon Zucker6,1g
Ballaststoffe4,6g
Eiweiß20g
Salz4,1g

  • 1 Frischen Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Für 3 Minuten in kochendes Wasser geben. Herausnehmen und abtropfen lassen. Gefrorenen Broccoli auftauen lassen.
  • 2 Schinken würfeln und in einer Pfanne in heißem Öl anbraten. 300 ml kaltes Wasser dazugeben und Beutelinhalt KNORR Fix für Broccoli-Gratin einrühren und 1 Minute kochen. Schmelzkäse in der Sauce schmelzen. Dabei mehrmals umrühren.
  • 3 Broccoli in eine gefettete Auflaufform geben und die Sauce darübergießen. Im vorgeheizten Backofen bei 225 °C (Umluft: 200 °C) in ca. 20 Minuten goldbraun backen.