Was suchst du?

Auberginen Türmchen

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 2 mittelgroße Auberginen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 400 g Steinpilze (oder alternativ Champignons)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Topf KNORR Bouillon Pur Gemüse
  • 500 ml passierte Tomaten
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 1/2 TL Zucker
  • 1 Handvoll Basilikumblätter

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)755kJ
Energie (Kilokalorien)180kcal
Fett8,7g
davon gesättigte Fettsäuren1,6g
Kohlenhydrate11g
davon Zucker9,5g
Ballaststoffe11g
Eiweiß9,4g
Salz1,5g

  • 1 Auberginen putzen und in 8 mm breite Scheiben schneiden, insgesamt sollten es 12 Scheiben werden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Pilze putzen und in Scheiben schneiden.
  • 2 Auberginenscheiben in einer Grillpfanne ohne Fettzugabe auf jeder Seite 3 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Pilze in 1 EL heißem Olivenöl anbraten. 1/8 l (125 ml) Wasser zugießen und KNORR Bouillon Pur Gemüse einrühren. Bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten kochen und anschließend beiseite stellen.
  • 3 Zwiebeln im restlichen Olivenöl in einem Topf glasig dünsten. Knoblauch zufügen und mitdünsten. Passierte Tomaten zufügen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und 10 Minuten bei schwacher Hitze kochen.
  • 4 Aus jeweils 3 Auberginenscheiben mit den Pilzen dazwischen 4 Türmchen zusammensetzen. Türmchen in eine Auflaufform setzen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C in 2-5 Minuten heiß werden lassen. Auberginen Türmchen auf der Tomatensauce anrichten und mit Basilikum bestreut servieren.