Skip to content
Was suchst du?

Auberginen-Paprika Antipasti

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1121kJ
Energie (Kilokalorien)267kcal
Fett20g
davon gesättigte Fettsäuren3,1g
Kohlenhydrate13g
davon Zucker10g
Ballaststoffe5,2g
Eiweiß4,8g
Salz1,6g
  • 2 rote Paprika
  • 1 Aubergine
  • 2 schwach geh. TL KNORR Gemüse Bouillon (Glas)
  • 4 EL Olivenöl
  • 200 g vegane Mozzarellaalternative
  • 2 EL gehackte Kräuter (Rosmarin oder Thymian)
  • 1 Paprika waschen und im vorgeheizten Backofen bei 220 °C 25-30 Minuten garen, bis die Haut leicht anfängt dunkel zu werden und Blasen wirft. Paprika herausnehmen, mit angefeuchtetem Küchenpapier abdecken und abkühlen lassen. Die Haut abziehen, jeweils in 4 Stücke schneiden und Kerne und Trennhäute herausschneiden.
  • 2 Aubergine in Scheiben schneiden. KNORR Gemüse Bouillon mit Olivenöl verrühren. Auberginenscheiben auf beiden Seiten damit bestreichen. In einer Grillpfanne oder auf dem Grill 5-7 Minuten grillen, dabei einmal wenden, bis sie weich und leicht geröstet sind.
  • 3 Mozzarellaalternative abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Auberginenscheiben, Paprikastücke und Mozzarellascheiben aufeinanderstapeln. Mit den Kräutern bestreuen.