Skip to content
Was suchst du?

Hirse-Pilz-Pfanne

  • Zubereitung

    Min
  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1427kJ
Energie (Kilokalorien)342kcal
Fett11g
davon gesättigte Fettsäuren2,4g
Kohlenhydrate36g
davon Zucker4,2g
Ballaststoffe9,9g
Eiweiß17g
Salz1,5g
  • 200 g Hirse ganzes Korn
  • 2 schwach geh. TL KNORR Gemüse Bouillon (Glas)
  • 500 g Pilze (Enoki-Pilze, Champignons, Austernpilze, Kräuterseitlinge)
  • 100 g Zwiebeln
  • 250 g junge Spinat
  • 2 EL Rapsöl
  • Pfeffer
  • 200 g körniger Frischkäse
  • 1 Hirse in einem Sieb mit Wasser abspülen, bis das austretende Wasser klar bleibt, gut abtropfen lassen. Hirse in einem Topf mit 500 ml Wasser und 1 TL Knorr Gemüse Bouillon aufkochen. Zugedeckt bei schwacher Hitze 15 Minuten kochen lassen. Vom Herd nehmen und weitere 15 Minuten quellen lassen.
  • 2 Pilze putzen und in Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Spinat waschen und gut abtropfen lassen.
  • 3 Pilze in einer großen Pfanne im heißen Rapsöl anbraten. Zwiebeln zugeben und mitbraten. Spinat zugeben und zusammenfallen lassen. 50 ml Wasser zugießen und 1 TL Knorr Gemüse Bouillon unterrühren. Mit Pfeffer würzen.
  • 4 Hirse untermischen und kurz erhitzen. Mit körnigem Frischkäse servieren.