Skip to content

Was suchst du?

Linsensalat

Rezept für Linsensalat. Wir geben der kleinen, feinen Hülsenfrucht mit Tomate, Zucchini und Schafskäse eine italienische Note.
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 1 große Dose (850 ml) Linsen
  • 1 Zucchini
  • 3 Tomaten
  • 100 g Schafskäse
  • 2 Beutel KNORR Salatkrönung Italienische Art
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Kopfsalat, z. B. Batavia

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1964kJ
Energie (Kilokalorien)473kcal
Fett28g
davon gesättigte Fettsäuren7,8g
Kohlenhydrate31g
davon Zucker5,4g
Ballaststoffe7,8g
Eiweiß18g
Salz2,2g

  • 1 Linsen abtropfen lassen. Zucchini waschen, putzen und in Würfel schneiden. Tomaten waschen, Stielansätze herausschneiden und achteln. Schafskäse in Streifen schneiden.
  • 2 Den Inhalt beider Beutel Salatkrönung mit 6 EL Wasser und Olivenöl verrühren. Knoblauch schälen, durch die Presse drücken und darunter rühren. Alle Salatzutaten mit der Salatsauce vermischen.
  • 3 Salatblätter putzen, waschen und auf den Teller verteilen. Den Linsensalat auf das Salatbett setzen.