Was suchst du?

Wildgulasch mit Preiselbeeren

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


  • 50 g Speckwürfel
  • 1 Zwiebel
  • 500 g Wildgulasch (z.B. Hirsch oder Damwild)
  • (1/8 l) 125 ml Rotwein (alternativ entsprechende Menge Wasser)
  • 1 Beutel KNORR Fix für Gulasch
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 - 3 Nelken
  • 4 Wacholderbeeren
  • 2 TL Senf
  • 4-6 EL Wildpreiselbeeren aus dem Glas

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1518kJ
Energie (Kilokalorien)362kcal
Fett14g
davon gesättigte Fettsäuren4,8g
Kohlenhydrate26g
davon Zucker21g
Ballaststoffe1,9g
Eiweiß29g
Salz2g

  • 1 Speckwürfel in einem Topf ausbraten. Zwiebel schälen, in Spalten schneiden und zusammen mit dem Wildgulasch ins Fett geben und anbraten.
  • 2 3/8 l (375 ml) Wasser und Rotwein zugießen, aufkochen und Beutelinhalt Fix für Gulasch einrühren. Lorbeerblatt, Nelken und Wacholderbeeren zufügen. Zugedeckt bei schwacher Hitze 1 1/2 Stunden garen.
  • 3 Gulasch mit Senf abschmecken und mit Preiselbeeren servieren.