Skip to content
Was suchst du?

Tagliatelle mit Pilz-Hack-Sauce

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2360kJ
Energie (Kilokalorien)564kcal
Fett17g
davon gesättigte Fettsäuren4g
Kohlenhydrate68g
davon Zucker4,8g
Ballaststoffe6,9g
Eiweiß30g
Salz2,1g
  • 250 g Tagliatelle, gerne auch Vollkorn
  • 200 g gemischte Pilze (z.B. Champignons, Kräuterseitlinge, Austernpilze)
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 EL Öl
  • Pfeffer
  • 200 g Rinderhackfleisch, mager
  • 1 Beutel KNORR Fix für Bolognese Unsere Beste!
  • 30 g geriebener Grana Padano
  • 1 Pasta nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser garen.
  • 2 Pilze putzen und in Scheiben schneiden oder vierteln. Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Pilze in 1 EL heißem Öl braten, mit etwas Pfeffer würzen und herausnehmen.
  • 3 Hackfleisch im restlichen heißen Öl anbraten. Frühlingszwiebeln zufügen und mitbraten. 1/4 l (250 ml) kaltes Wasser zugießen. Beutelinhalt KNORR Fix für Bolognese Unsere Beste! einrühren und unter Rühren aufkochen. Zugedeckt bei schwacher Hitze 5 Minuten kochen. Pilze zufügen und in der Sauce erhitzen.
  • 4 Tagliatelle mit Pilz-Hack-Sauce anrichten und mit Grana Padano bestreuen.

Tipp für mehr Vielfalt


Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.