Skip to content
Was suchst du?

Sherry-Huhn

  • Zubereitung

    Min
  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2041kJ
Energie (Kilokalorien)485kcal
Fett13g
davon gesättigte Fettsäuren4,4g
Kohlenhydrate46g
davon Zucker7,7g
Ballaststoffe2,1g
Eiweiß41g
Salz2,9g
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 EL Öl
  • 450 g Hähnchenbrustfilets (3 Filets à 150 g)
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 50 ml Sherry medium
  • 50 ml Schlagsahne oder Rama Cremefine zum Kochen 15 % Fett
  • 1 schwach geh. TL KNORR Hühner Kraftbouillon (Dose)
  • 2 EL MONDAMIN Saucenbinder, hell
  • 1 Packung PFANNI Mini Semmel-Knödel
  • 1 3 Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in 2 cm lange Stücke schneiden. In einer Pfanne in 1 EL heißem Öl 3 Hähnchenbrustfilets von beiden Seiten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und warm stellen.
  • 2 200 ml Wasser, 50 ml Sherry und 50 ml Sahne oder Rama Cremefine in die Pfanne gießen und aufkochen. 1 TL KNORR Hühner Kraftbouillon zufügen. 2 EL Mondamin Saucenbinder einrühren und 1 Minute kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hähnchenbrustfilets und Frühlingszwiebeln zufügen und Sherry-Huhn bei mittlerer bis schwacher Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  • 3 Inzwischen Pfanni Semmelknödel ins kochende Wasser geben und bei schwacher Hitze 5 Minuten garen. Knödel in ein Sieb abgießen und zum Sherry-Huhn servieren.