Was suchst du?

Schweineschnitzel mit Spargel und Honig-Senf-Hollandaise

Zwei Lieblingsessen auf einem Teller und dazu gibt es eine feine Sauce: Unser Rezept für Schweineschnitzel mit Spargel und Honig-Senf-Hollandaise.
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 1 kg weißer Spargel
  • Jodsalz
  • Zucker
  • 480 g (= 4 dünne) Schweineschnitzel à 120 g
  • Pfeffer
  • 2 EL Mehl
  • 1 Ei
  • 4 EL Semmelbrösel
  • 2 EL Öl
  • 1 Beutel KNORR Natürlich Lecker! Sauce Hollandaise
  • 90 g Butter
  • 2 TL Honig
  • 1 - 2 TL mittelscharfer Senf

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2145kJ
Energie (Kilokalorien)513kcal
Fett31g
davon gesättigte Fettsäuren14g
Kohlenhydrate23g
davon Zucker8,8g
Ballaststoffe3,2g
Eiweiß34g
Salz1,1g

  • 1 Spargel schälen, die Enden abschneiden und in kochendem Salzwasser mit etwas Zucker ca. 15 Minuten garen. Spargel abtropfen lassen, dabei den Spargelsud auffangen und abkühlen lassen. Spargel warm stellen.
  • 2 Für die Schnitzelpanade Mehl, gut verquirltes Ei und Semmelbrösel auf 3 Teller füllen. Schnitzel auf beiden Seiten salzen und pfeffern. Jedes Schnitzel von beiden Seiten zuerst im Mehl, dann im Ei und zum Schluss in den Semmelbröseln wälzen. Schnitzel im heißen Öl braten.
  • 3 Beutelinhalt KNORR Natürlich Lecker! Sauce Hollandaise in 1/4 l (250 ml) Spargelsud einrühren und unter Rühren aufkochen. Bei schwacher Hitze Butter darunter schlagen, bis sie geschmolzen ist. Honig und Senf unterrühren. Honig-Senf-Hollandaise zum Spargel und den Schweineschnitzeln servieren.