Was suchst du?

Schweinenacken-Braten

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


  • 200 g Staudensellerie
  • 500 g Schweinenacken
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 Packung (ca. 500 g) g passierte Tomaten
  • 1 Beutel KNORR Fix für Schweinebraten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 TL Thymian
  • Zucker

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1591kJ
Energie (Kilokalorien)381kcal
Fett25g
davon gesättigte Fettsäuren8,4g
Kohlenhydrate9,9g
davon Zucker5,9g
Ballaststoffe3,1g
Eiweiß27g
Salz1,3g

  • 1 Staudensellerie putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Für den Schweinenackenbraten das Schweinefleisch im heißen Öl anbraten. Selleriewürfel mitdünsten. Packungsinhalt Passierte Tomaten und 100 ml Wasser dazugießen und aufkochen.
  • 2 Beutelinhalt KNORR Fix für Schweinebraten einrühren. Knoblauchzehe schälen, fein hacken und mit Thymian und 1 Prise Zucker zugeben.
  • 3 Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 1 Stunde schmoren. Fleisch ab und zu wenden. Bei Bedarf etwas Wasser nachgießen.