Was suchst du?

Schweinegulasch

So zart, dass es fast auf der Zunge zergeht: Rezept für Schweinegulasch - ein Klassiker aus dem Kochtopf.
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 400 g Champignons
  • 50 g Speckwürfel
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 500 g Schweinegulasch
  • 1 Beutel KNORR Fix für Gulasch
  • 1 EL gehackte Petersilie

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1725kJ
Energie (Kilokalorien)412kcal
Fett29g
davon gesättigte Fettsäuren9,7g
Kohlenhydrate7,8g
davon Zucker3,3g
Ballaststoffe2,7g
Eiweiß29g
Salz1,9g

  • 1 Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Speckwürfel in einem Topf in heißem Öl bei mittlerer Hitze ausbraten. Champignonscheiben im Speckfett anbraten und herausnehmen.
  • 2 Schweinegulasch im Bratfett anbraten. 1/2 l (500 ml) Wasser zugießen, aufkochen und Beutelinhalt Fix für Gulasch einrühren. Zugedeckt bei schwacher Hitze 1 1/2 Stunden garen.
  • 3 Champignons und Speck zum Gulasch geben und darin erwärmen. Mit Petersilie bestreut servieren.