Was suchst du?

Schweine-Rollbraten

Braten neu entdeckt: Zum Beispiel Schweinerollbraten - in diesem Rezept köstlich gefüllt mit Oliven und Ciabatta.
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 120 g Ciabattabrot
  • 4 EL Olivenöl
  • 20 g schwarze Oliven (ohne Stein)
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Ei
  • Jodsalz
  • Zitronenpfeffer
  • 600 g Schweinerollbraten (frisch, vom Metzger geschnitten)
  • 1 Beutel KNORR Fix für Schweinebraten
  • 1 - 2 EL Aceto Balsamico

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2481kJ
Energie (Kilokalorien)593kcal
Fett42g
davon gesättigte Fettsäuren13g
Kohlenhydrate22g
davon Zucker4,1g
Ballaststoffe1,9g
Eiweiß31g
Salz2g

  • 1 Ciabatta in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne in 2 EL Olivenöl goldgelb rösten. Oliven in kleine Stücke schneiden. Basilikum waschen, trocken tupfen, fein hacken und mit Ei und Olivenstücken unter die Brotwürfel mischen.
  • 2 Schweinerollbraten an der Innenseite mit Salz und Zitronenpfeffer würzen, mit Brotmasse bestreichen, locker aufrollen und binden. Braten im Bräter im restlichen Olivenöl rundherum anbraten, etwas Wasser dazugießen und bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 60 Minuten garen. Darauf achten, dass immer etwas Flüssigkeit im Bräter ist, wenn nötig Wasser nachgießen.
  • 3 Braten herausnehmen und warm stellen. 400 ml Wasser in den Bräter geben, Beutelinhalt Fix für Schweinebraten einrühren und bei mittlerer Hitze ca. 2 - 3 Minuten einkochen lassen. Mit Balsamico-Essig und Zitronenpfeffer abschmecken.