Was suchst du?

Schweine-Medaillons in Pfeffersauce

Schweine-Medaillons in Pfeffersauce - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 600 g Schweinemedaillons (12 Stück à ca. 50 g)
  • 2 EL Öl
  • 1 Zwiebel
  • 2 Beutel KNORR Feinschmecker 3 Pfeffer Sauce
  • 400 g Nudeln (z.B. Fettuccine oder Tagliatelle)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2838kJ
Energie (Kilokalorien)679kcal
Fett17g
davon gesättigte Fettsäuren5,4g
Kohlenhydrate81g
davon Zucker1,8g
Ballaststoffe5,6g
Eiweiß47g
Salz1,5g

  • 1 Schweinemedaillons waschen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Schweinemedaillons zugeben und von beiden Seiten anbraten, bis sie außen gebräunt, aber innen noch leicht rosa sind. Die Medaillons aus der Pfanne nehmen und in Alufolie wickeln.
  • 2 Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden und im Bratfett glasig dünsten. Beide Beutel KNORR Feinschmecker 3 Pfeffer Sauce mit dem Schneebesen in 500 ml kaltes Wasser einrühren. Zu den Zwiebeln geben und unter Rühren aufkochen. Bei schwacher Hitze 1 Minute kochen, dabei gelegentlich umrühren. Schweinemedaillons in die Sauce geben und bei kleiner Hitze warm halten.
  • 3 Inzwischen die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest garen. Mit den Medaillons in Pfeffersauce anrichten.