Was suchst du?

Schweine-Geschnetzeltes mit Polenta-Haube

Schweine-Geschnetzeltes mit Polenta-Haube - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • Jodsalz
  • 200 g Maisgrieß (Polenta)
  • 300 g Schweineschnitzel
  • 200 g Champignons
  • 1 Stange Lauch
  • 1 EL Öl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Beutel KNORR Feinschmecker Jäger Sauce
  • 60 g Butterkäse
  • 1/2 Bund Thymian

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2192kJ
Energie (Kilokalorien)525kcal
Fett15g
davon gesättigte Fettsäuren5,9g
Kohlenhydrate58g
davon Zucker3,9g
Ballaststoffe5,8g
Eiweiß36g
Salz1,7g

  • 1 900 ml Wasser mit etwas Salz aufkochen. Maisgrieß mit einem Schneebesen unter Rühren einrieseln lassen. Bei schwacher Hitze mit halb geöffnetem Deckel 15 Minuten quellen lassen, ab und zu umrühren.
  • 2 Fleisch in Streifen schneiden. Champignons putzen, halbieren oder vierteln. Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden.
  • 3 Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch, Pilze und Lauch darin 2 Minuten scharf anbraten. Tomatenmark zugeben und untermischen. Alles zur Seite schieben, 300 ml kaltes Wasser in die Pfanne geben und Beutelinhalt KNORR Feinschmecker Jäger Sauce einrühren. Unter Rühren einmal aufkochen.
  • 4 Geschnetzeltes in eine Auflaufform geben, die Polenta darauf verteilen. Käse würfeln und darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen auf der 2. Einschubleiste von oben bei 200 °C (Umluft: 175 °C) 15 - 20 Minuten goldgelb überbacken. Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen über die Polenta-Haube streuen.