Skip to content
Was suchst du?

Schnitzelpfanne

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2009kJ
Energie (Kilokalorien)480kcal
Fett12g
davon gesättigte Fettsäuren4,1g
Kohlenhydrate58g
davon Zucker6,5g
Ballaststoffe3,3g
Eiweiß32g
Salz1,8g
  • 150 g Langkornreis
  • Jodsalz
  • 100 g tiefgekühlte Erbsen
  • 300 g Schweineschnitzel
  • 50 g Cornichons
  • 1 Bund Dill
  • 1 EL Rapsöl
  • Pfeffer
  • 200 ml Milch 1,5% Fett
  • 1 Beutel KNORR Fix für Schwedische Hackbällchen Köttbullar
  • 50 g Saure Sahne 10 % Fett
  • 1 Reis in Salzwasser aufkochen und bei schwacher Hitze 20 Minuten ausquellen lassen. In den letzten 5 Minuten die tiefgekühlten Erbsen mitgaren. Dafür die Hitze noch einmal kurz erhöhen, damit das Wasser wieder aufkocht.
  • 2 Schweineschnitzel in schmale Streifen, Cornichons in Scheiben schneiden. Dill waschen, trocken tupfen und einige Stiele beiseitelegen, den Rest fein schneiden.
  • 3 Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und das Fleisch darin rundherum ca. 5 Minuten braten. Mit etwas Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.
  • 4 Milch, 200 ml Wasser und 5 EL von dem Gurkenaufguss in die Pfanne gießen. Beutelinhalt KNORR Fix für Schwedische Hackbällchen Köttbullar einrühren, unter Rühren aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 2 Minuten kochen, ab und zu umrühren.
  • 5 Fleisch in der Sauce erhitzen. Saure Sahne, Cornichons und fein geschnittenen Dill unterheben. Die Sauce nicht mehr kochen lassen. Den Erbsenreis abgießen und zusammen mit Fleisch und Sauce servieren. Schnitzelpfanne nach Belieben mit einigen Dillzweigen garnieren.