Skip to content

Was suchst du?

Schmorbraten

Zart und mürbe wird das Fleisch mit diesem Rezept für Schmorbraten. Und die Gemüsebeilage? Wird einfach mitgeschmort.
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 500 g Schweinenacken
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 Beutel KNORR Fix für Schmorbraten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Kräuter der Provence
  • 1/2 TL Senf
  • 1 Zucchini
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 200 g Cocktailtomaten

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1633kJ
Energie (Kilokalorien)391kcal
Fett25g
davon gesättigte Fettsäuren8,1g
Kohlenhydrate12g
davon Zucker6,3g
Ballaststoffe3,5g
Eiweiß28g
Salz1,3g

  • 1 Schweinefleisch im heißen Öl anbraten. 1/2 l (500 ml) Wasser dazugießen und aufkochen. Beutelinhalt KNORR Fix für Schmorbraten einrühren. Knoblauchzehe schälen, fein hacken und zusammen mit Kräutern der Provence und Senf hinzufügen.
  • 2 Schmorbraten zugedeckt bei schwacher Hitze 60 Minuten schmoren. Fleisch ab und zu wenden, bei Bedarf etwas Wasser nachgießen.
  • 3 Inzwischen Zucchini putzen, waschen und würfeln. Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen und klein schneiden. Das Gemüse zum Fleisch geben und weitere 30 Minuten garen. Cocktailtomaten halbieren und zum Schluss in der Sauce heiß werden lassen.