Was suchst du?

Scaloppine

Scaloppine - das sind dünn geschnittene Fleischscheiben. In unserem Rezept bekommt das feine Schweinefleisch noch eine köstlichen Soße.
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 50 g durchwachsener Speck
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 450 g kleine Schweineschnitzel (6 Stück je ca. 75 g)
  • Jodsalz
  • Cayennepfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Margarine oder Butter
  • 200 g Erbsen, tiefgekühlt
  • 1 Pkg. KNORR Tomato al Gusto Kräuter
  • 1 EL Petersilie zum Bestreuen

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1784kJ
Energie (Kilokalorien)426kcal
Fett21g
davon gesättigte Fettsäuren5,4g
Kohlenhydrate15g
davon Zucker6g
Ballaststoffe4,8g
Eiweiß42g
Salz1,8g

  • 1 Speck würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Schnitzel waschen, trocken tupfen und mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Schnitzel im heißen Olivenöl und Margarine oder Butter unter Wenden je Seite ca. 2 Minuten braten und herausnehmen.
  • 2 Speck, Zwiebeln und Knoblauchzehe im Bratöl glasig anbraten. Erbsen zufügen und andünsten. KNORR Tomato al Gusto Kräuter zufügen und alles kurz köcheln lassen. Mit Cayennepfeffer und evtl. Salz abschmecken. Fleisch in der Sauce erhitzen. Scaloppine mit Petersilie bestreut servieren.