Was suchst du?

Rouladen mit Kürbis und Frischkäse

Rouladen mit Kürbis und Frischkäse - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 2 (à 150 g) Rinderrouladen
  • Jodsalz
  • schwarzer Pfeffer
  • 8 Basilikumblätter
  • 2 EL Frischkäse mit Kräutern Doppelrahmstufe
  • 200 g Kürbis eingelegt in Stückchen
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 100 ml Rotwein (alternativ Wasser)
  • 4 - 5 EL Kürbisflüssigkeit
  • 2 - 3 EL KNORR Braten Soße Extra (Dose)
  • 1 EL eingelegter grüner Pfeffer

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1928kJ
Energie (Kilokalorien)460kcal
Fett27g
davon gesättigte Fettsäuren8,6g
Kohlenhydrate13g
davon Zucker6,1g
Ballaststoffe1,6g
Eiweiß35g
Salz2,2g

  • 1 Rouladen salzen und pfeffern. Basilikum fein hacken und mit dem Frischkäse verrühren. Kürbis abtropfen lassen (die Flüssigkeit auffangen) und in kleine Würfel schneiden.
  • 2 Rouladen mit dem Käse bestreichen, Kürbis darauf verteilen. Fleischscheiben aufrollen und mit Holzspießchen feststecken.
  • 3 Die Rouladen im heißen Öl rundum anbraten. Rotwein, 4 - 5 EL Kürbisflüssigkeit und 1/8 l (125 ml) Wasser angießen und alles zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 70 Minuten schmoren lassen.
  • 4 Das Fleisch herausnehmen. Schmorflüssigkeit aufkochen lassen. Bratensoße Extra einrühren und 1 Minute köcheln lassen. Die Pfefferkörner unterrühren. Die Soße zum Fleisch servieren.