Skip to content

Was suchst du?

Rostbraten

Was für eine Schlemmerei: Unser Rezept für Rostbraten zeigt eine köstliche Paprika-Variante des Klassikers.
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 Zwiebel
  • 60 g durchwachsener Speck
  • 450 g Rumpsteak (3 Steaks à 150 g)
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 2 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 1 Beutel KNORR Fix für Schlemmer-Geschnetzeltes

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1828kJ
Energie (Kilokalorien)437kcal
Fett24g
davon gesättigte Fettsäuren7,6g
Kohlenhydrate13g
davon Zucker7,7g
Ballaststoffe3,4g
Eiweiß40g
Salz2g

  • 1 Paprika halbieren, entkernen, waschen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Speck in dünne Streifen schneiden.
  • 2 Rumpsteaks mit Salz und Pfeffer würzen und im heißen Öl von jeder Seite ca. 1 Minuten braten. Herausnehmen und warm stellen. Paprikastreifen, Zwiebelringe und Speckstreifen im verbliebenen Bratfett dünsten. Paprikapulver darüberstreuen und kurz mitdünsten.
  • 3 350 ml kaltes Wasser angießen, Beutelinhalt Schlemmer-Geschnetzeltes einrühren und aufkochen. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 8 Minuten garen. Fleisch in die Sauce geben und den Rostbraten heiß werden lassen.