Was suchst du?

Rinderbraten mit Nusskruste

Rinderbraten mit Nusskruste - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 1 große Zwiebel
  • 1 kg Rinderbraten (z.B. aus der Keule)
  • 1 Schalotte
  • 70 g Walnusskerne
  • 6 Stiele Thymian
  • 2 EL weiche Butter
  • 2 EL Semmelbrösel
  • Pfeffer
  • 6 kleine Äpfel
  • 3 EL Rosinen
  • Zimt
  • 1 Topf KNORR Sauce Pur Bratensauce
  • Außerdem: 1 Stück Bratschlauch

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1858kJ
Energie (Kilokalorien)444kcal
Fett20g
davon gesättigte Fettsäuren6,5g
Kohlenhydrate26g
davon Zucker21g
Ballaststoffe3,6g
Eiweiß37g
Salz0,86g

  • 1 Zwiebel schälen und grob würfeln. Bratschlauch ca. 20 cm länger als der Braten zuschneiden. Ein Ende wie angegeben verschließen. Braten mit Salz und Pfeffer würzen und in den Bratschlauch geben. Zwiebelwürfel und 1 EL Wasser zufügen und das zweite Ende des Bratschlauchs verschließen.
  • 2 Bratschlauch auf ein kaltes Backblech legen und auf unterster Einschubleiste im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 155 °C) 75 Minuten garen.
  • 3 Schalotte schälen und fein würfeln. Walnüsse hacken. Thymian waschen, Blättchen abzupfen. Mit Schalotte, 30 g Nüssen, Butter und Semmelbröseln mischen, pfeffern.
  • 4 Äpfel waschen, Kerngehäuse herausstechen. Übrige Nüsse mit Rosinen und Zimt mischen. In die Äpfel füllen. Mit etwas Butter bestreichen. Nach 60 Minuten mit in den Backofen geben.
  • 5 Bratschlauch vorsichtig mit einer Küchenschere und Kochhandschuhen aufschneiden (Achtung: heißer Dampf). Schlauch seitlich wegklappen. Krustenmischung auf dem Braten andrücken. Bei 200 °C (Umluft 175 °) weitere ca. 15 Minuten braten.
  • 6 Braten warm stellen, Bratensaft sieben, mit Wasser auf 400 ml auffüllen, erhitzen, nicht kochen. KNORR Sauce Pur Bratensauce einrühren. 1 Minute kochen. Rinderbraten mit Nusskruste aufschneiden und mit der Sauce und den Bratäpfeln servieren.