Was suchst du?

Rinderbraten mit Heidelbeersoße

Rinderbraten mit Heidelbeersoße - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 1 Zwiebel
  • 1 kleines Bund Suppengrün frisch
  • 200 g Heidelbeeren (aus dem Glas)
  • 600 g Rindfleisch (aus der Keule)
  • Jodsalz
  • schwarzer Pfeffer
  • 3 Wachholderbeeren
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 1 Innenpäckchen KNORR Braten Soße Extra (Dose)
  • 1/2-1 EL Heidelbeer Konfitüre

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1598kJ
Energie (Kilokalorien)381kcal
Fett20g
davon gesättigte Fettsäuren5,5g
Kohlenhydrate17g
davon Zucker13g
Ballaststoffe2,9g
Eiweiß32g
Salz1g

  • 1 Zwiebel schälen, das Suppengemüse putzen und waschen. Gemüse in Würfel schneiden. Heidelbeeren in einem Sieb abtropfen lassen, Saft dabei auffangen.
  • 2 Rindfleisch salzen, pfeffern und mit zerdrückten Wachholderbeeren einreiben. In einem weiten Topf im heißen Öl bei starker Hitze rundherum anbraten. Gemüse zum Fleisch geben und anrösten. 1/4 l (250 ml) Wasser dazugießen. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 60 Minuten schmoren.
  • 3 Fleisch herausnehmen und warm stellen. Bratensaft durch ein Sieb in einen Meßbecher gießen und mit Heidelbeersaft auf 400 ml Flüssigkeit auffüllen. Aufkochen und Päckcheninhalt KNORR Braten Soße Extra einrühren. 1 Minute kochen. Heidelbeeren zugeben und heiß werden lassen. Soße mit etwas Pfeffer und Heidelbeermarmelade abschmecken.