Skip to content
Was suchst du?

Rehmedaillons mit Rotweinschalotten und Edelpilz Sauce

  • Zubereitung

    Min
  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2236kJ
Energie (Kilokalorien)535kcal
Fett31g
davon gesättigte Fettsäuren7,1g
Kohlenhydrate17g
davon Zucker12g
Ballaststoffe2g
Eiweiß37g
Salz0,86g
  • (1/4 l) 250 ml Rotwein trocken
  • 7 EL Pflanzenöl
  • Schale einer 1/2 unbehandelten Orange
  • 3-4 Wacholderbeeren
  • 640 g Rehmedaillons (8 Stück à 80 g, aus dem Rücken)
  • 350 g Schalotte
  • 50 g Wildpreiselbeeren aus dem Glas
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 Beutel KNORR Feinschmecker Edelpilz Sauce
  • 1 EL Schlagsahne
  • 1 Rotwein mit 4 EL Öl verrühren, Orangenschale und zerdrückte Wacholderbeeren dazugeben. Die Rehmedaillons 1 - 2 Stunden darin einlegen. Schalotten schälen und evtl. halbieren.
  • 2 Medaillons herausnehmen und gut trocken tupfen. Die Schalotten zur Rotweinmarinade geben und bei starker Hitze einkochen lassen. Preiselbeeren daruntermischen.
  • 3 Rehmedaillons mit Salz und Pfeffer bestreuen und in 2 - 3 EL heißem Öl von jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Medaillons herausnehmen und warm stellen.
  • 4 Zum Bratensatz 1/4 l (250 ml) kaltes Wasser gießen, Beutelinhalt KNORR Feinschmecker Edelpilz Sau