Skip to content
Was suchst du?

Quesadillas mit Hähnchen

  • Zubereitung

    Min
  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1924kJ
Energie (Kilokalorien)461kcal
Fett24g
davon gesättigte Fettsäuren7,4g
Kohlenhydrate29g
davon Zucker11g
Ballaststoffe9,8g
Eiweiß26g
Salz1,1g
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 grüne Paprika
  • 1 rote Zwiebel
  • 250 g Hähnchenbrustfilet
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1/2 TL Paprikapulver rosenscharf
  • Pfeffer
  • Jodsalz
  • 100 g geriebener Käse
  • 1 Avocado (reif)
  • 1-2 EL Knorr Salatcreme
  • 4 Tortillas
  • 1 Paprika putzen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und in halbe Ringe schneiden. Hähnchenbrust abwaschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Öl mit Paprikapulver und Pfeffer verrühren, Hähnchenfleisch zufügen und gut vermischen.
  • 2 Hähnchenfleisch in einer Pfanne anbraten. Paprika und Zwiebeln zufügen und 5 Minuten mitbraten. Mit etwas Salz würzen. Käse darüberstreuen und beiseitestellen.
  • 3 Avocado schälen, Fruchtfleisch mit KNORR Salatcreme verrühren. Die Hälfte der Avocadocreme auf die Tortillas verteilen. Hähnchen-Füllung daraufgeben. Tortillas falten und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.
  • 4 Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) 8-10 Minuten backen. Mit der restlichen Avocadocreme servieren.