Was suchst du?

Putenschnitzel mit Broccoli-Gratin

Putenschnitzel mit Broccoli-Gratin - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 400 g vorbereiteter frischer oder tiefgekühlter Broccoli
  • 1 Beutel KNORR Fix für Broccoli Gratin
  • 50 g geriebener Käse
  • 2 (à 125 g) Putenschnitzel
  • 2 EL Öl
  • Jodsalz
  • Pfeffer

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2161kJ
Energie (Kilokalorien)517kcal
Fett30g
davon gesättigte Fettsäuren11g
Kohlenhydrate17g
davon Zucker5,3g
Ballaststoffe4,6g
Eiweiß43g
Salz2,5g

  • 1 Frischen Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Für 3 Minuten in kochendes Wasser geben. Herausnehmen und abtropfen lassen. Gefrorenen Broccoli auftauen lassen.
  • 2 Beutelinhalt KNORR Fix für Broccoli Gratin in 300 ml kaltes Wasser einrühren, unter Rühren aufkochen und 1 Minute kochen lassen.
  • 3 Broccoli in eine gefettete flache Auflaufform geben und die Sauce darübergießen. Mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 225 °C (Umluft: 200 °C) in 15 - 20 Minuten goldbraun backen.
  • 4 Putenschnitzel in der Pfanne im heißen Öl von beiden Seiten braun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Broccoli-Gratin als Beilage dazu servieren.