Was suchst du?

Paprika-Hackbraten

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


  • 1 Brötchen
  • 1 kleine rote Paprika
  • 500 g gemischtes Hachfleisch
  • 1 Ei
  • 1/2 TL Jodsalz
  • schwarzer Pfeffer
  • 2 TL Senf
  • 1 Innenpäckchen KNORR Rahm Soße
  • 1-2 EL Crème fraîche

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1769kJ
Energie (Kilokalorien)423kcal
Fett28g
davon gesättigte Fettsäuren12g
Kohlenhydrate15g
davon Zucker5,6g
Ballaststoffe1,9g
Eiweiß28g
Salz1,8g

  • 1 Brötchen einweichen. Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen und würfeln. Hackfleisch, Ei, ausgedrücktes Brötchen und Paprikawürfel vermischen. Mit Salz, Pfeffer und 1 TL Senf würzen.
  • 2 Teig zu einem Braten formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 60 Minuten garen.
  • 3 Päckcheninhalt KNORR Rahmbraten Soße in 1/4 l (250 ml) kaltes Wasser einrühren. Unter Rühren aufkochen und 1 Minute kochen lassen. Soße mit restlichem Senf und Crème fraîche verfeinern und zum Braten servieren.