Was suchst du?

Leberknödelsuppe

Leberknödelsuppe - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 5 Scheiben Toastbrot
  • 80 g Kalbsleber
  • 1 Ei
  • 1 TL KNORR Kräuterlinge zum Streuen Gartenkräuter
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 kleines Bund Suppengrün
  • 1 Beutel KNORR Suppenliebe Rindfleischsuppe

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1478kJ
Energie (Kilokalorien)354kcal
Fett14g
davon gesättigte Fettsäuren3,4g
Kohlenhydrate40g
davon Zucker5,7g
Ballaststoffe4,5g
Eiweiß14g
Salz3,4g

  • 1 Zwiebel schälen, fein würfeln, im heißen Öl andünsten und in eine Schüssel geben. Toastbrot fein reiben oder in der Küchenmaschine fein hacken. Leber fein hacken, mit dem Brot und Ei zu den Zwiebeln geben. Mit Kräuterlinge, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • 2 Suppengrün putzen, waschen und in Streifen schneiden. 3/4 l (750 ml) Wasser zum Kochen bringen. Mit 2 Esslöffeln kleine Nocken von der Lebermasse abstechen und ins Wasser geben. Bei schwacher Hitze ca. 7 Minuten ziehen lassen. Herausnehmen und beiseitestellen.
  • 3 Flüssigkeit aufkochen, Gemüse zufügen und erneut aufkochen. Beutelinhalt KNORR Suppenliebe Rindfleischsuppe mit einem Kochlöffel einrühren und bei schwacher Hitze 5 Minuten kochen lassen. Leberknödel in die Suppe geben und heiß werden lassen.