Skip to content
Was suchst du?

Lammtopf

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1244kJ
Energie (Kilokalorien)298kcal
Fett16g
davon gesättigte Fettsäuren4,6g
Kohlenhydrate8,9g
davon Zucker4,7g
Ballaststoffe3,6g
Eiweiß27g
Salz1,9g
  • 500 g Lammfleisch (aus Nacken, Schulter oder Brust)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 g Möhren
  • 100 g Lauch
  • 2 Stk. Stangensellerie
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 Topf KNORR Bouillon Pur Rind
  • 1 Fleisch in Würfel schneiden. Zwiebel, Knoblauch und Möhren schälen. Zwiebel und Knoblauch würfeln. Möhren in Scheiben schneiden. Lauch und Stangensellerie putzen und in Ringe schneiden. Rosmarin hacken.
  • 2 Fleisch mit Mehl bestäuben und in einer Pfanne im heißen Öl rundherum anbraten, herausnehmen und in einen ofengeeigneten Bräter oder Topf geben. Zwiebeln in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Zusammen mit Knoblauch, Möhren, Lauch, Sellerie und Rosmarin zum Fleisch geben.
  • 3 ½ l (500 ml) Wasser in die Pfanne gießen und Bratenrückstand loskochen, KNORR Bouillon Pur Rind einrühren. Bouillon über das Fleisch und Gemüse gießen und einmal gut durchmischen. Zugedeckt im Backofen bei 180°C (Umluft: 160°C) 1 – 1 ¼ Stunden schmoren.

Tipp für mehr Vielfalt

Tipp: Dieser Lammtopf ist ein perfektes Familiengericht, serviert mit Kartoffelpüree oder Knödeln. Falls etwas übrig bleiben sollte, lässt es sich gut einfrieren.

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.