Skip to content
Was suchst du?

Lammhaxe

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2869kJ
Energie (Kilokalorien)685kcal
Fett36g
davon gesättigte Fettsäuren11g
Kohlenhydrate15g
davon Zucker9,3g
Ballaststoffe2g
Eiweiß61g
Salz3,6g

Lammhaxen:

  • 200 g Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Lammhaxen (à 400 g)
  • Jodsalz
  • schwarzer Pfeffer
  • 1 EL Mehl (Type 405)
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 EL Aceto Balsamico
  • 400 ml kräftiger Rotwein (alternativ Wasser)
  • 2 Töpfe KNORR Bouillon Pur Rind
  • 1 kleiner Zweig Rosmarin
  • 3 - 4 Zweige Thymian
  • 2 - 3 EL MONDAMIN Saucenbinder zum Andicken von dunklen Saucen

Auberginensticks:

  • 1/2 Aubergine
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebeln und Knoblauch schälen, in kleine Würfel schneiden. Lammhaxe mit wenig Salz und Pfeffer würzen, mit Mehl bestäuben.
  • 2 2 EL Öl in einem Topf erhitzen, Lammhaxen darin 5 Minuten rundherum anbraten und herausnehmen. 1 EL Öl, Zwiebeln und Knoblauch dazugeben. 2 Minuten rösten, Tomatenmark einrühren, 2 Minuten weiterrösten. Mit Essig und Rotwein auf 2/3 einkochen lassen. Bouillon Pur Rind einrühren und mit 800 ml heißem Wasser aufgießen. Fleisch dazugeben, aufkochen, abdecken und 1 Stunde köcheln lassen – dabei immer wieder wenden. Deckel abnehmen, Kräuter hinzufügen und noch 1 Stunde bei kleiner Temperatur offen weich köcheln.
  • 3 Fleisch aus dem Topf heben, Sauce durch ein feines Sieb in einen Topf passieren. 10 Minuten einkochen lassen. Mit Saucenbinder nach Packungsangabe abbinden, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • 4 Aubergine in 8 cm lange und 1,5 cm breite Balken schneiden. Knoblauch schälen und leicht andrücken. Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch und Auberginen dazugeben, leicht salzen. In 10 Minuten von allen Seiten goldbraun braten und pfeffern.
  • 5 Lammhaxe zusammen mit den Auberginensticks anrichten und servieren.