Was suchst du?

Kleine Kartoffel-Hack-Snacks

Kleine Kartoffel-Hack-Snacks - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 1200 g Pellkartoffeln (24 kleine Kartoffeln)
  • 360 g bzw. 6 Tomaten (à 60 g)
  • 500 g bzw. 2 Zucchini
  • 160 g bzw. 2 Möhren
  • 1 Beutel KNORR Fix für Hackbraten
  • 500 g Hackfleisch
  • 1-2 EL Öl
  • 100 g geriebener Emmentaler

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)507kJ
Energie (Kilokalorien)121kcal
Fett6,1g
davon gesättigte Fettsäuren2,6g
Kohlenhydrate9g
davon Zucker1,7g
Ballaststoffe1,3g
Eiweiß6,8g
Salz0,36g

  • 1 Alufolie in 15 cm breite Streifen schneiden und diese in 15 x 15 cm große Quadrate teilen, für insgesamt 24 Stück. Jedes Quadrat über ein umgedrehtes Marmeladen- oder Wasserglas stülpen und formen.
  • 2 Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen, Stielansätze herausschneiden und vierteln, Zucchini und Möhren putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden, evtl. halbieren.
  • 3 Beutelinhalt KNORR Fix für Hackbraten in 1/8 l (125 ml) lauwarmes Wasser einrühren. Hackfleisch dazugeben und gut vermischen.
  • 4 Aluförmchen innen mit etwas Öl fetten. Dann Kartoffelscheiben, Hackfleisch und Gemüse nacheinander in die 24 Förmchen einschichten, alles mit geriebenem Käse bestreuen und im Backofen bei 200 - 225 °C (Umluft: 175 - 200 °C) ca. 15 Minuten garen.