Skip to content

Was suchst du?

Kichererbseneintopf

Kichererbseneintopf - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 2 Zwiebeln
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 250 g Lauch (Porree)
  • 150 g Cabanossi
  • 1 Dose (400 g) Kichererbsen (250 g Abtropfgewicht)
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 4 TL KNORR Delikatess Brühe
  • 2 TL Paprikapulver edelsüß
  • Pfeffer weiß
  • Cayennepfeffer
  • Petersilie

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1565kJ
Energie (Kilokalorien)376kcal
Fett23g
davon gesättigte Fettsäuren8,2g
Kohlenhydrate23g
davon Zucker9,8g
Ballaststoffe8g
Eiweiß14g
Salz4,2g

  • 1 Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Paprikaschoten und Lauch putzen und in Streifen bzw. in Ringe scheiden. Cabanossi schräg in Scheiben schneiden. Kichererbsen in einem Sieb abgießen und abtropfen lassen.
  • 2 Zwiebeln und Knoblauchzehen im heißen Öl andünsten. 1 1/4 l (1250 ml) Wasser dazugießen und aukochen. Knorr Delikatess Brühe, Paprikaschoten, Lauch, Cabanossi und Kichererbsen dazugeben und 10 Minuten garen.
  • 3 Eintopf mit Paprikapulver, Pfeffer, Cayennepfeffer oder Tabasco pikant scharf abschmecken. Petersilie waschen, trocken tupfen, die Blättchen abzupfen und auf den Kichererbseneintopf streuen.