Was suchst du?

Kasseler in Malzsauce

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


  • 800 g Kasseler ohne Knochen
  • 500 g Möhren
  • 100 ml Malzbier
  • 1 Innenpäckchen KNORR Soße zu Schweinebraten (3er Pack)
  • 2 EL Crème fraîche
  • Jodsalz
  • weißer Pfeffer

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)893kJ
Energie (Kilokalorien)213kcal
Fett5,6g
davon gesättigte Fettsäuren2,7g
Kohlenhydrate8,8g
davon Zucker6g
Ballaststoffe2,2g
Eiweiß30g
Salz4,7g

  • 1 Kasseler mit 100 ml Wasser im Bräter zugedeckt im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Umluft: 175°C) ca. 15 Minuten schmoren.
  • 2 Möhren putzen, in Stücke schneiden und zum Fleisch geben. Weitere 20 Minuten schmoren. Den Deckel entfernen und das Fleisch noch ca. 15 Minuten bräunen.
  • 3 Fleisch aus dem Bräter nehmen und warm stellen. 1/4 l (250 ml) Wasser und Malzbier zum Bratensatz gießen, den Bratensatz lösen und aufkochen.
  • 4 Päckcheninhalt Knorr Sauce zu Schweinebraten einrühren und 1 Minute kochen lassen. Crème fraîche unterrühren. Malzsauce mit Salz und Peffer abschmecken.
  • 5 Kasseler in Scheiben schneiden und zusammen mit den Möhrenstücken und der Sauce auf einer vorgewärmten Platte anrichten.