Skip to content

Was suchst du?

Kartoffel-Kürbis-Chili

Kartoffel-Kürbis-Chili - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 250 g festkochende Kartoffeln
  • 250 g Hokkaido-Kürbis
  • Jodsalz
  • 400 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 EL Öl
  • 1 Beutel KNORR Fix für Chili con Carne Unser Bestes!
  • 1 Dose stückige Tomaten (400 g)
  • 1/4 - 1/2 TL Zimt

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2074kJ
Energie (Kilokalorien)496kcal
Fett30g
davon gesättigte Fettsäuren12g
Kohlenhydrate24g
davon Zucker10g
Ballaststoffe5g
Eiweiß31g
Salz2,3g

  • 1 Kartoffeln schälen und vom Kürbis die Kerne entfernen. Beides in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Kartoffeln in kochendes Salzwasser geben und 3 Minuten garen, Kürbis zufügen und weitere 2 Minuten kochen, in ein Sieb abgießen.
  • 2 Hackfleisch in einem Topf in heißem Öl anbraten. Tomaten und 100 ml kaltes Wasser zufügen.
  • 3 Beutelinhalt KNORR Fix Chili con Carne Unser Bestes! einrühren und aufkochen lassen. Kartoffeln, Kürbis und Zimt zugeben und zugedeckt bei schwacher Hitze 15 Minuten kochen lassen. Kartoffel-Kürbis-Chili ab und zu umrühren.