Skip to content

Was suchst du?

Kalbsfrikassee

Kalbsfrikassee - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 500 g Kalbsgulasch
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 1 Beutel KNORR Fix für Waldpilz-Rahm Geschnetzeltes
  • 100 ml Weißwein (alternativ Gemüsebrühe)
  • 200 g braune Champignons
  • 100 g Staudensellerie
  • 1 EL Crème fraîche oder Rama Cremefine wie Crème fraîche zu verwenden
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 EL Schnittlauchröllchen

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1136kJ
Energie (Kilokalorien)272kcal
Fett13g
davon gesättigte Fettsäuren4,4g
Kohlenhydrate6,3g
davon Zucker1,2g
Ballaststoffe1,5g
Eiweiß27g
Salz1,5g

  • 1 Kalbsgulasch in kleine Würfel schneiden. Im heißen Öl in einem Topf rundherum hell anbraten und herausnehmen.
  • 2 1/4 l (250 ml) Wasser und Weißwein in den Topf gießen, Beutelinhalt Knorr Fix für Waldpilz-Rahm Geschnetzeltes einrühren und unter Rühren aufkochen. Fleischwürfel zufügen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 45 Minuten schmoren. Dabei gelegentlich umrühren.
  • 3 Champignons putzen, Staudensellerie waschen, putzen und beides in Scheiben schneiden. Zum Kalbsfrikassee geben und weitere 5 Minuten kochen. Mit Crème fraîche, Salz und Pfeffer abschmecken und mit Schnittlauchröllchen bestreuen.